Feedback von dir


Vielen DANK für euer Feedback und Kommentare. Teilweise habe ich eure Kommentare aus meiner alten Homepage hierein gezogen, deshalb sind sie leider nicht mehr nach Datum sortiert.


Kommentare: 21
  • #21

    Canis in the road (Sonntag, 03 Januar 2021 06:49)

    Nadia Winter arbeitet mit viel Freude und Sachverstand und mit der Liebe zum Hund. Auch in der Freizeit widmet sie Ihr Leben voll dem Hund und organisiert spannende Wohnmobil Reisen für Hundebesitzer. Solche Menschen und Hundetrainer braucht es in unserer Gesellschaft

  • #20

    Anna Stuhrmann (Sonntag, 20 Dezember 2020 18:08)

    Liebe Nadia,
    ich bin unglaublich dankbar dich beim Minddog-Seminar für Hundetrainer kennengelernt zu haben – das Seminar war für mich ein absolutes Highlight. Nadia, du bist eine tolle Frau und eine großartige Hundetrainerin. Deine Art und Weise mit Menschen und Hunden umzugehen, ist wundervoll. Du hast mich mit deiner Begeisterung für das Minddog-Training in deinen Bann gezogen. Dein Erfahrungsschatz als auch das Wissen für jedes Problem eine Lösung zu haben, begeistert mich. Ich bin glücklich dich kennengelernt zu haben und hoffe dich bald im Naturforsthaus besuchen zu können. Ich freue mich schon jetzt auf die nächsten spannenden Seminare bei dir.
    Alles liebe
    Anna

  • #19

    Aleksandra Markovic PFOTE & HAND -Hundeschul (Dienstag, 08 Dezember 2020 09:02)

    was soll ich sagen, Du bist eine tolle Frau, und super Hundetrainerin....hätte gerne noch mehr bei Dir gelernt. Deine Seminare waren immer ein Highlight.... das Essen sowieso .-)
    Was ich auch immer toll fand, dass Du alles versucht hast mir die Teilnahme an Deinen Seminaren, trotz elektr. Rollstuhl zu ermöglichen.... danke Dir. Wünsche Dir ganz viel Erfolg weiterhin.....

  • #18

    Michaela Burkard (Freitag, 04 Dezember 2020 12:58)

    Ich war schon oft im Seminar bei Nadia und ich kann euch sagen, hier ist es genial. Tolle Referenten, interessante Vorträge und suuuper Essen. Wohlfühlcharakter inklusive. Ob Seminare, Wanderungen oder Urlaub mit Nadia und Jörg, das macht süchtig, also schnell buchen, bevor alles ausgebucht ist.

  • #17

    Johanna Riemer (Freitag, 04 Dezember 2020 12:57)

    Mein Hund und ich lieben die Seminare bei Nadia. Ein mit ganz viel Liebe eingerichteter Seminarraum und eine tolle Atmosphäre. Wenn man das Jahr über dort diverse Seminare besucht, hat man alles was man an Hundewissen braucht. Ich freue mich auch jedes Mal auf das sehr sehr leckere Essen. In diesem Sinne bis in 3 Wochen. Liebste Grüße, Johanna und Lori

  • #16

    Caro Baam (Freitag, 04 Dezember 2020 12:56)

    Ja,ich muss es zugeben ,ich bin SÜCHTIG !! Und zwar total süchtig nach euren Seminaren! :-)
    Immer super Referenten ,tolle Themen ,tolles Publikum ,tolles Essen und die allertollsten Gastgeber!! Meine Enie und ich fühlen uns super wohl bei euch und freuen uns schon auf die nächsten spannenden Seminare bei euch !!
    viele liebe Grüße
    eure Caro und & Enie

  • #15

    Anja Von-Titel (Freitag, 04 Dezember 2020 12:56)

    Ich war nun schon mehrfach bei euch zu Gast und bin ganz begeistert.
    Ich komme immer sehr gerne ins Seminar. Ihr habt tolle Referenten, es gibt fantastisches Essen und die Atmosphäre ist immer super entspannt. Ihr seid die besten Gastgeber überhaupt.

  • #14

    Simone Schindler (Freitag, 04 Dezember 2020 12:55)

    Tja ich bin seit 2011 bei euch zu Gast. Zwar mit Pause, aber die habe ich mit euren tollen Seminaren verbracht. Seien es die kompetenten Vorträge, oder Gastvorträge. Ich liebe eure Freizeitsport. Longieren, Minddog, Schnüffelstunde etc. Zudem ist die persönliche kompetente Beratung zu erwähnen. Meine Hundeschule Nr 1 in der Umgebung.

  • #13

    Petra Acker (Freitag, 04 Dezember 2020 12:54)

    Hi Nadja und Jörg, ich bin immer gerne bei euch auf Seminaren, gute Stimmung und fachkompetente Themen, das Nächste ist schon gebucht. Freue mich wieder auf Euch! Als Züchter und Spezialhundeausbilder hat man immer Bedarf zu neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und praxisorientierten Verfahrensweisen. Macht bitte weiter so

  • #12

    Tanya und Luna (Freitag, 04 Dezember 2020 12:54)

    Liebe Nadia, lieber Jörg,

    ich bin noch ganz entspannt und schneeleopadenmässig beflügelt ; )

    Mir hat das Wochenende so viel Freude bereitet!!!
    Anschauen, beobachten, im Einklang sein und sich immer wieder erden und.... ATMEN!!!

    Luna und ich entspannen heute im Garten und machen einfach mal nix.
    Es hat mich sehr gefreut und bereichert, euch kennengelernt zu haben.

    Es war alles so toll organisiert ; ) eben ein sehr, sehr schönes Sommer-Seminar!! Danke dafür!!
    Ich freue mich auf mehr.... ; ) Schottland 2017 vielleicht???
    Gerne hätte ich dazu einmal ein paar Infos.

    Herzliche Grüße, macht weiter so und bis gerne einmal wieder ...

    Tanya mit Luna

  • #11

    Daniela Dascher (Freitag, 04 Dezember 2020 12:53)

    Liebe Nadia, lieber Jörg,

    wir freuen uns wieder auf ein neues Jahr bei dir. Sehr gerne komme ich mit meinem Sam zum minddog und mit Brutus zu verschiedenen Seminaren und zur Entspannungskurs Auszeit. Wir fühlen uns immer sehr gut aufgehoben, Dankeschön, macht weiter so.

  • #10

    Werner, Christel und Sina (Freitag, 04 Dezember 2020 12:52)

    Liebe Nadja, wenn auch schon 2 Wochen vergangen sind seit dem Giftköterseminar, möchte ich dir trotzdem sagen, dass der Nachmittag bei euch super gut war. Klar strukturiert, gut durchdacht und vor allem auch für „Laien“ umsetzbar. Danke dafür. Unsere „kleine Jägerin“, wie du sie nanntest, macht die „Fragen-Übung“ glaube ich schon ziemlich gut und sicher.
    Schönen Sonntag euch und liebe Grüße.
    Werner + Christel mit Sina

  • #9

    Nora Lörz (Freitag, 04 Dezember 2020 12:51)

    Liebe Nadia,
    Worte, Sprache ist eigentlich nicht meine Sprache. Ich spreche durch Gesten und Taten, etwas Gutes für die Seele tun. Doch seit unserem Schulbesuch habe ich das Bedürfniss mal wieder auszudrücken, wie Froh & Dankbar ich bin, das ich Dich / Euch kenne; bei Euch im "Hundedorf" gelandet zu sein. Ich habe es schon mal geschrieben, wenn man durch Eure Türe tritt, betritt man eine andere Welt. So kommt es mir auf jeden Fall vor bzw. ich empfinde es so. Bei euch werden nicht nur Hundeseelen heil, sondern auch kaputte Menschenseelen haben hier ihren Platz. 3 Worte die es wahrscheinlich am treffendsten beschreiben: Ankommen, Auftanken, Aufatmen. Ich fand es einfach so schön und auch leicht mit dir unterwegs zu sein und auch sehr bewundernswert. Mich hat es wieder total begeistert, wie du mit Tieren und Menschen umgehst. Die richtigen Worte findest und dich ausdrückst. Ich lerne jedes Mal so viel Neues, das ich ohne kritisch nachfragen annehmen kann, da es mir aus der Seele spricht. Und ich frage mich halt, warum es so nett, das du mit deiner Art & WEise, so meine Seele, mein tiefes Inneres berührst. Und ich glaube, ich habe für mich die Antwort gefunden. Du bist für mich so im Reinen mit dir. Das erlebe ich sehr selten bzw. solche Menschen begegnen mir nicht oft. Für mich sind Begegnungen, Stunden mit dir jedes Mal eine sehr wertvolle Zeit. Zeit die mich oft wieder ins Hier & Jetzt bringt, heil macht.

    Ein Gegenüber zu haben, welcher vieles so sieht und auch dahinter steht, wie sich selber, und das fasziniert mich , da du Sachen, Werte ausdrückst, (sprachlich) für mich keine Worte habe und ich dann immer fassungslos da stehe und nur denke "Ja, GENAU SO!"

    Ich glaube, dass du es vielleicht nicht so siehst, doch für mich bist du und Jörg zum Vorbild geworden. Der unbeschreibliche Einklang mit Mensch, Tier und Natur, mit der ihr unterwegs seid, ist das nach was ich strebe und nur für mich wünsche.

    Ich bin ja gerade dabei, mein Konzept für die Schulhundeausbildung auszuarbeiten bzw. zu erarbeiten und ganz am Anfang steht u.a. die Frage, welche Menschen mich beeindrucken und die Antwort ist ganz klar;
    Du, Albert Schweitzer & Sabine Ball.
    Menschen die aus meiner Sicht und für mich die Welt ein Stückchen besser machen. Und da komme ich natüroich zum Ferienbuch, welches ich dir geschenkt habe. Ich habe gleich an dich gedacht. Du bist für mich so ein Mensch. Du siehst das Gute im Menschen und im Tier, du machst die Welt so viel lebenswerter für die , die es zulassen und nach dem Artikel war mir das klar, dass ich dir gerne mal wieder etwas zurückgeben möchte bzw. Dir etwas Gutes tun möchte . Mir ist schon klar, dass es für dich schwer ist bzw. fast unmöglich Zeit für dich zu finden, und wenn die Zeit da ist, sie lieber nutzt für dich und deine Hunde.
    Dennoch habe ich mir gedacht, das ich dir etwas Urlaub schenken möchte. Wenn du damit gar nichts anfangen kannst bzw. du merkst, das du nicht dazu kommst ab und an mal da rein zu schauen, verschenke es gerne weiter.

    Ich glaube, das man auch im Alltag seinen Urlaub haben kann. Allein wenn man den Tag bewusst mit einer anderen Wahrnehmung begegnet, den Blick auf etwas Neues richtet. Und ich glaube auch das man in seinem Alltag immer wieder neue Sachen entdecken kann. Ferien/Urlaub ist, so glaube ich, nicht an andere Orte bezogen. Erholung, Auszeit kann man auch vor der eigenen Haustür stattfinden lassen. Vielleicht nicht so in dem Rahmen wie man es sich vorstellt und wahrscheinlich wünscht. Ohje, jetzt verhaspel ich mich wieder, da mir die Worte fehlen, was ich eigentlich ausdrücken möchte. Letztendlich möchte ich dir etwas Gutes tun, da du mir soviel Gutes tust und ich das Bedürfnis habe, dir etwas zurückzugeben, von dem was du so undendlich viel gibst. Denn hier schließt sich der Kreis wieder, wenn ich durch Eure Türe trete, betrete ich eine andere Welt und es ist für mich tatsächlich Urlaub. Urlaub vom Alltag, von meinen Gedanken, von mir -Ankommen, Aufatmen, Auftanken- Für mich gibt es noch so unendlich viel zu sagen, doch das hebe ich mir für den nächsten emotionalen Ausbruch auf (-;

    Von Herzen Nora & Herr Lehmann

  • #8

    Mo.Amubrasov (Freitag, 04 Dezember 2020 12:51)

    Ich hatte dieses WE endlich mal zeit das ganslosserbuch fertig zu lesen. Und ich muss dir sagen, mit deinen beiträgen ( ging mir schon beim letzten buch so) komme ich besten zurecht. Es ist toll nachzuvollziehen und super verständlich. Man hat keine rückfragen im kopf mit einem dicken aber, sondern kann einfach alles so annehmen. Echt toll. MO

  • #7

    Annette und Jani (Freitag, 04 Dezember 2020 12:50)

    Hallo Miteinander,

    meinen besonderen Dank möchte ich Euch über diesen Weg mitteilen.

    Das Wochenende bei Euch war für mich ein Kurzurlaub mit vielen besonderen Momenten.

    Schon allein beim Ankommen habe ich mich bei Euch wohlgefühlt und war herzlich willkommen.
    Nebst den vielen besonders netten lieben Menschen, die ich an diesem Wochenende kennenlernen durfte,

    erinnere ich mich sehr gerne an hochkonzentrierte Stunden, in denen die gesamte Gruppe den Worten von Udo Ganslosser und seinem
    unendlichen Wissen über Hunde lauschte.

    Mein besonderer Dank gilt auch der Verpflegung mit super leckeren Speisen und dem liebevoll arrangierten Ambiente.
    All das zusammen betrachtet war es für mich ein besonders eindrucksvolles Wochenende und bedauere, dass ich nicht schnell mal nebenbei
    am Abend nach Karlsruhe fahren kann. So freue ich mich einfach auf das nächste längere Wochenende, das sich sicherlich ergeben wird und
    sende Euch bis dahin herzliche Grüße zu.

    Annette und Jani

  • #6

    Ingrid S. (Freitag, 04 Dezember 2020 12:49)

    Hallo Nadia,

    die 3 Tage bei dir waren so voller Info´s, Neuem, Aufschlussreichem, Freude und Herzlichkeit. Bin immer noch ganz geflasht.
    Für die super klasse Verpflegung und die Gastfreundschaft möchte ich mich hiermit ganz herzlich bedanken. Habe schon sehr viele Seminare usw.besucht. Aber du/ihr habt es echt getoppt :-).

    Liebe Grüße
    Ingrid

  • #5

    A. Kistenberger (Freitag, 04 Dezember 2020 12:20)

    Sehr geehrte Frau Winter, liebe Nadia

    wie ich vor einigen Jahren mit unserem überwachsamen und unsicheren Schäferhund Kai zu Dir kam, hatte ich kaum mehr Hoffnung, dass ein normales Zusammenleben mit diesem ahund möglich sein könnte.

    Nach vielen Übungseinheiten haben ich und auch unser Hund Kai so viel gelernt, dass wir sehr gut zu Recht kommen. Wenn ich früher vom Hundeplatz nach Hause gefahren bin, war ich meist total frustriert und traurig. Nach den Übunsstunden mit Dir oder Deinen Ausbildern führ ich immer sehr optimistisch und glücklich mit unserem schwarzen Schäferhund im Auto heim.

    Für die kompetente und liebevolle Betreuung bedanke ich mich herzlich. Du hast einem tollen Hund sein Zuhause erhalten, denn ich bin mir nicht sicher, ob Kai noch bei uns wäre, wenn es dich nicht gegeben hätte.

    Freundliche Grüße, Andrea

  • #4

    Artgerecht Hundeschule (Freitag, 04 Dezember 2020 09:48)

    Liebe Nadia,

    was lange währt---- entschuldige bitte, daß ich mich erst jetzt melde...der Alltag hat mich voller Wucht erwischt.

    Ganz herzlich möchte ich mich bei Dir bedanken. Du bist ein ein sehr empathischer Mensch, der mir in diesen 3 Tagen viele wertvolle Momente geschenkt hat.
    Deine Art und Weise mit Menschen umzugehen und dabei Wissen zu vermitteln, hat mich angespornt, auch wieder auf meine Verhaltens/Lehrweisen besonders zu achten....manchmal "überfahre" ich mein Gegenüber--- Es hat mir besonders gut gefallen, daß Du so viele Aspekte , die nicht unbedingt und unmittelbar mit Deiner Methode zusammenhängen, zu einem guten Bauchgefühl bringst.

    Also, sei herzlich bedankt für Deine Arbeit!
    Eine friedliche Advendtszeit für Dich und Deine Familie und bleib gesund.
    Herzlicher Gruß

    Susanne

  • #3

    Gisela Heuer (Freitag, 04 Dezember 2020 09:45)

    Liebe Nadia!
    Ich möchte mich nochmal ganz herzlich bei dir bedanken für das ausgesprochene inspirierende Seminar.Ich habe soviel von dir mitnehmen dürfen was bei mir eine Welle von begeisternden Ideen ausgelöst hat und das obwohl ich diese Weiterbildung gebucht habe weil ich noch eine machen musste… was für ein Glück!!!!!!
    Ich freue mich wenn du mich als Minddog Trainer aufnimmst und ich diesen Kurs in Zukunft bei mir anbieten kann.

    Ich wüsche dir eine beschauliche Advendszeit! Gisela

  • #2

    T. Supplieth (Freitag, 04 Dezember 2020 09:44)

    Huhu Nadia!
    Noch mal ganz lieben Dank für das tolle Seminar und die Unterlagen!
    Ich hoffe Du bist gut nach hause gekommen und hast Dich dann verwöhnen lassen...und das nicht nur von der Massageliege! ;)
    Liebe Grüße

  • #1

    L.Scheid (Freitag, 04 Dezember 2020 09:42)

    Guten Morgen liebe Nadia,

    ich möchte mich auch auf diesem Wege nochmal für das tolle Wochenende bedanken!
    Ich besuche regelmäßig und immer gerne Seminare und Fortbildungen rund um das Thema „Hunde“ und ich muss sagen, dass die Qualität in den letzten Jahren insgesamt recht hoch ist – Sicherlich ist das nicht ganz Objektiv, denn man selektiert ja bewusst oder unbewusst schon anhand von Themen und Referenten vor.

    Es gibt aber auch hier immer einige Highlight-Seminare, die aus unterschiedlichen Gründen herausragen und länger im Kopf hängen bleiben.
    Dein Minddog-Seminar ist sicher eins dieser Highlights, einfach weil es selbst zu Corona-Zeiten eine „runde“ Sache war und viele Themen nebenher angerissen oder besprochen wurden, Anekdoten erzählt und Zeit genommen wurde – gerade das ist für mich immer interessant und spannend (TTouch, Körperbandagen, Ruhedecke, Intermediäre Brücke (ich kenne das übrigens als Keep-Going – Intermediäre Brücke hat bei uns noch die Komponente des Richtig/Falsch (wie beim Topfschlagen) mit drin), und und und und )

    Die aktuelle Trainergeneration kennt das heute übliche Handwerkszeug sicher recht gut, aber es ist hier halt immer interessant, wie die jeweiligen Techniken zum Verbund zusammengesetzt werden und natürlich welche Erfahrungen gemacht wurden.
    Da ich ja viel mit „Knaller“-Hunden zu tun habe, habe ich mich hier besonders über Erfahrungen gefreut, denn leider begegnet man hier häufiger noch alten Weisheiten und alten Trainergenerationen, die aversiv arbeiten ☹

    Man begegnet sich sicher mal wieder, ich freue mich!


Wir sind auch im sozialen Netzwerk zu finden.

Fotos von:

Jörg Winter

Mike D. Winter

Sandra Rutz

 

Nadia winter

Unterpreitenegg 60

9451 Preitenegg

0043 4354 20072

Austria

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.